Offener Ganztag

Gemeinsam mit unserem Partner, der Diakonie Ruhr-Hellweg, bieten wir den offenen Ganztag in unserer Schule an.

Mehr als 100 m² stehen in verschiedenen Gruppenräumen für derzeit 90 Kinder bereit.

Die Kinder kommen nach Schulschluss, frühestens in der zweiten großen Pause, in die Räumlichkeiten der OGGS. Es gibt dort täglich ein ausgewogenes Mittagessen für die Schülerinnen und Schüler, außerdem stehen Getränke und frisches Obst den Kindern bereit.

In der Zeit bis 16 Uhr erledigen die Kinder unter Aufsicht und mit Unterstützung ihre Hausaufgaben und haben die Möglichkeit, an verschiedenen AGs wie PC-Kurs, Sport, Schwimmen und Lesen teilzunehmen.

Diese Angebote werden von qualifizierten Erzieherinnen und Lehrkräften durchgeführt.

Ein besonderes Ereignis ist das jährliche Grill- oder Sommerfest. Weihnachtsfeiern finden in den Gruppen statt. Auf Wunsch wird zum Abschluss der Viertklässler mit diesen in der Schule übernachtet.

Geleitet wird der offene Ganztag von Petra Duling. Sie wird von sechs Erzieherinnen bzw. Kinder- bzw. Heilerziehungspflegerinnen und einigen Praktikantinnen unterstützt.

Zusätzlich wird die OGGS von dem Lehrerkollegium und ehrenamtlichen Mitarbeitern unterstützt.
Die offene Ganztagsschule ist täglich ab 11.30 Uhr telefonisch unter 0 29 21 / 66 30 43 zu erreichen.

Die E-Mail-Adresse lautet: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!